19.07.2019, 12:11 Uhr

Sport Laufstrecken für den Städtedreieckslauf zum Trainieren markiert

(Foto: Benjamin Fremmer)(Foto: Benjamin Fremmer)

Nur noch knapp ein Monat, dann ist es schon wieder so weit: Der Startschuss zum alljährlichen Städtedreieckslauf fällt. Also höchste Zeit, um mit dem Training zu beginnen! Hierzu wurden bereits wieder vorab die einzelnen Strecken markiert. Auch dieses Jahr führt aufgrund der Sperrung der Irl- Brücke in Burglengenfeld die Strecke über den Parkplatz beim Eislaufplatz.

STÄDTEDREIECK Am 17. August ist es dann so weit. Der erste Startschuss fällt im Stadtpark Teublitz um 14:30 Uhr für den Bambini-Lauf. Um 14.45 Uhr folgen dann die Schüler zum 1,5 Kilometer langen Lauf durch das Stadtgebiet. Der Volkslauf über zehn Kilometer beginnt um 15 Uhr beim Rathaus Maxhütte-Haidhof. Der Volkslauf über sechs Kilometer startet ebenfalls um 15 Uhr beim Rathaus Burglengenfeld; fünf Minuten später machen sich von dort die Walker auf ihre Strecke.

Im Rahmen der Eröffnung des Bürgerfestes in Teublitz findet gegen 17 Uhr die Siegerehrung des Städtedreieckslaufs statt. Auch heuer gibt es wieder viele attraktive Sach- und Geldpreise in allen Leistungsklassen zu gewinnen. Als Hauptgewinn winkt ein Wellness-Wochenende in Wert von 250 Euro.

Möglich sind Anmeldungen bei den Stadtverwaltungen (Burglengenfeld: 09471/ 7018-20, Maxhütte-Haidhof: 09471/ 3022-41, Teublitz: 09471 9922-15) oder unter www.staedtedreieckslauf.de. Auf der Homepage können auch noch einmal die einzelnen Strecken abgerufen werden.

Kurzentschlossene können sich bis eine Stunde vor Start im jeweiligen Startbereich ihres Laufes nachmelden.


0 Kommentare