26.09.2018, 22:44 Uhr

Zum vierten Mal Haus- und Hofturnier im Reitzentrum Schwandorf war ein voller Erfolg

(Foto: Reitzentrum Schwandorf)(Foto: Reitzentrum Schwandorf)

Am Sonntag, 23. September, fand im Reitzentrum Schwandorf das 4. Haus- und Hofturnier statt.

SCHWANDORF Obwohl sich der Hochsommer mit gemäßigten Temperaturen verabschiedete, tat dies der Stimmung unter den Aktiven und Pferden keinen Abbruch. Über 120 Teilnehmer gingen an den Start, so viel wie noch nie. Das Turnier wurde von Sandra Döpfer und Doreen Görls-Kiener organisiert und fand bei besten Rahmenbedingungen (Reithalle, Spring- und Dressurplatz, große Flächen für Anhänger und Pferdetransporter) statt.

Der Turniertag hielt wieder spannende Wettbewerbe bereit. Das vielseitige Programm wurde ab 9 Uhr mit dem Reiterwettbewerb und den anschließenden Dressurreiterprüfungen durchgeführt. Ab 13.30 Uhr konnten die Zuschauer zum Abschluss des Reitertages die Springprüfungen bestaunen.

Das Reitzentrum Schwandorf dankt allen Teilnehmern, Zuschauern und Sponsoren ganz herzlich. Für das leibliche Wohl sorgte Michl Gradl aus Schwandorf. Mehr Informationen gibt es auch im Internet unter www.reitzentrum-schwandorf.de


0 Kommentare