22.06.2018, 10:48 Uhr

Fußball 28 Punkte aus zehn Spielen – F1 der SpVgg Pfreimd holt Meisterschaft

(Foto: SpVgg Pfreimd)(Foto: SpVgg Pfreimd)

Was für ein Saisonabschluss für die F1 der SpVgg Pfreimd in der Spielgruppe 3 im Landkreis Schwandorf. Im letzten Spiel der Saison schlägt die Mannschaft aus Pfreimd, die bis dato punktgleiche Mannschaft der SG Nabburg/Diendorf/Altfalter in einem spannenden Spiel mit 2:1.

PFREIMD Damit sind die Kicker ungeschlagen geblieben und haben mit 28 Punkten aus zehn Spielen die Meisterschaft verdient gewonnen. Gleichzeitig stellen sie mit ihrer Stürmerin Lea die beste Torschützin mit 26 Treffern und hatten mit ihrem Torwart Niklas und den Abwehrspielern Simon und Bastian mit nur acht Gegentoren, die beste Abwehr der Gruppe! Das Trainerteam ist verdammt stolz auf ihre junge Mannschaft.


0 Kommentare