07.05.2018, 15:46 Uhr

Saisonvorbereitung Die FC-Tennisjugend empfing den TC Rot-Weiß Amberg zum Freundschaftsturnier

(Foto: Maximilian Schneid)(Foto: Maximilian Schneid)

Der Vorsitzende des BLSV Oberpfalz Hermann Müller, inzwischen auch Betreuer der Tennisjugend beim TC Rot-Weiß Amberg, regte bei seinem alten Heimatverein, der Tennisabteilung des 1. FC Schwandorf ein Freundschaftsturnier zur Saisonvorbereitung an

SCHWANDORF Jugendleiterin Carolin Mathes nahm diese Anregung gerne an und lud das Team von Rot-Weiß Amberg nach Schwandorf ein. Neun Jungen und Mädchen reisten am Freitagnachmittag, 4. Mai, mit Ihren Betreuern zum 1. FC Schwandorf, um in einem freundschaftlichen Turnier mit zwölf Jugendspielern vom FC ihre Kräfte zu messen. FC-Trainerin Dominika Klail leitete das Turnier professionell. Nach den Einzeln und einer anschließenden Doppelrunde hatten die Gäste aus Amberg die Nase mit 8:5 vorne. Beim anschließenden gemeinsamen Pizzaessen wurden noch die anstehenden Punkspiele diskutiert.


0 Kommentare