16.12.2019, 12:01 Uhr

Rund um die Feiertage Geänderte Öffnungszeiten in den Bädern und der Donau-Arena

(Foto: Tino Lex)(Foto: Tino Lex)

Das Regensburger Westbad und die Sauna haben am 24. und 31. Dezember bis 14 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember und 1. Januar ist ganztags geschlossen. Das Hallenbad in der Gabelsbergerstraße ist am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Die übrigen Feier- und Ferientage stehen beide Bäder und die Sauna wie gewohnt zur Verfügung.

REGENSBURG In der Donau-Arena findet am 25. Dezember sowie am 1. Januar kein öffentlicher Eislauf statt. An Heiligabend und Silvester ist ab 14 Uhr geschlossen.

Während der Weihnachtsferien bietet die Donau-Arena zusätzliche Eislaufzeiten an. Am 23., 24., 27., 30. und 31. Dezember 2019 sowie am 2., 3., 5. und 6. Januar 2020 können alle Eislauffans schon am Vormittag von 10 bis 12 Uhr ihren Kufen freien Lauf lassen. Am Montag, 6. Januar 2020, steht die Arena zudem nochmals von 14.30 bis 16.30 Uhr für den Eislauf zur Verfügung. Am 26. Dezember ist die Eishalle sogar durchgängig von 10 bis 16.30 Uhr für den Eislauf geöffnet. Am Samstag, 28. Dezember, entfällt wegen eines Eisbären-Heimspiels der abendliche Discolauf und aufgrund einer Veranstaltung muss am 29. Dezember der öffentliche Eislauf ausfallen. Am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Januar 2020, gibt es keinen Lauf am Nachmittag. Teilweise finden die öffentlichen Läufe in der Trainingshalle und nicht in der Arena statt. Am Freitag, 27. Dezember, gibt es von 20 bis 22.30 Uhr eine zusätzliche Familien-Disko.

Alle Informationen zum öffentlichen Lauf mit den Eislaufzeiten sind im Internet unter www.das-stadtwerk-regensburg.de abrufbar.


0 Kommentare