18.11.2019, 18:08 Uhr

Schulen wurden bereits informiert Rohrbruch in der Frischwasserleitung – Hallenbad Roding vorübergehend geschlossen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Das Hallenbad Roding ist wegen eines Rohrbruchs in der Frischwasserleitung vorübergehend wieder außer Betrieb.

RODING/LANDKREIS CHAM Die Städtischen Betriebe Roding und der Landkreis arbeiten gemeinsam an der Behebung der Schäden. Die betroffenen Schulen wurden bereits informiert. Wann das Bad wieder öffnet, wird rechtzeitig bekanntgegeben.


0 Kommentare