04.11.2019, 13:30 Uhr

Gewichtheben Tabellenerster Waldkirchen bei Bavaria-Heber in Regensburg

(Foto: JesúsTrillo Lago/123rf.com)(Foto: JesúsTrillo Lago/123rf.com)

Am Samstag, 9. November, um 18 Uhr, gibt der stärkste niederbayerische Gewichtheber-Verein und derzeitige Tabellenführer der Bayernliga, der TSV Waldkirchen, beim KSV Bavaria Regensburg in der Sporthalle an der Prüfeninger Straße 83 in Regensburg seine Visitenkarte ab.

REGENSBURG Mit der Vorkampfleistung von 400 Punkten sind die „Bayerwäldler“ zudem in der Favoritenrolle; insbesondere sticht in deren Reihen der 22-jährige Thomas Krieg mit 118 Relativpunkten hervor.

Auf Regensburger Seite will man sich keinesfalls verstecken, zumal alle Akteure einsatzfähig sind und nach Meinung von Spartenleiter Ben Tisowsky durchaus in der Lage sein sollten, ebenfalls an die 400 Zähler heranzukommen. Vornehmlich zählt er auf die starken Frauen Yvonne Beier, Claudia Hölter, Sara Niebauer, Anna-Lena Hofbauer, Stefanie Schmidt und Nicole Debowsi sowie Artur Tuaev und sich selbst.


0 Kommentare