28.10.2019, 13:34 Uhr

Fußball Endspiel um die Bezirksmeisterschaft der Senioren A in der Oberpfalz

Siegermannschaft SV Raigering mit Bezirksseniorenspieleiter Hans Dammer (rechts) und Kreisvorsitzendem Rupert Karl (links). (Foto: Hans Dammer/BFV)Siegermannschaft SV Raigering mit Bezirksseniorenspieleiter Hans Dammer (rechts) und Kreisvorsitzendem Rupert Karl (links). (Foto: Hans Dammer/BFV)

Am Samstag, 26. Oktober, standen sich auf dem Sportgelände des BSC Regensburg die beiden Meister der Bezirksligen der Senioren A im Spiel um die Bezirksmeisterschaft der Oberpfalz gegenüber. Aus der Bezirksliga Ost war dies die SG Regenstauf/Laub/Hainsacker, aus der Bezirksliga West qualifizierte sich der SV Raigering.

REGENSBURG Auf dem Kunstrasenplatz entwickelte sich unter der Leitung von Schiedsrichter Alfons Weigert ein sehr gutes A-Seniorenendspiel mit allem, was das Fußballherz begehrt. Kampf, Einsatz und Siegeswille beider Mannschaften waren deutlich spürbar.

Die SG Regenstauf/Laub/Hainsacker ging in der 31. Spielminute durch den Treffer von Sascha Möller mit 1:0 in Führung. In der 63. Spielminute besorgte Stefan Ries den 1:1-Ausgleich für den SV Raigering. Dies war zugleich auch der Endstand nach regulärer Spielzeit. Den Zuschauern bot sich ein Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten. In der ersten Hälfte war die Spielgemeinschaft aus Regenstauf die agilere und bessere Mannschaft, die mit einer verdienten Führung in die Pause ging und es zuvor versäumte, mit ihren Chancen die Führung auszubauen. Nach dem Seitenwechsel kam der SV Raigering wie verwandelt aus der Kabine, setzte den Gegner sofort unter Druck und drängte auf den Ausgleich. In der Schlussphase entwickelte sich ein Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Jeder wollte gewinnen, Einsatz und Kampf erhöhten sich, jedoch gelang keinem Team der Siegtreffer. Das Spiel musste dann im Elfmeterschießen entschieden werden. Hier war der SV Raigering die glücklichere Mannschaft, den entscheidenden Elfmeter konnte der Torwart des SV Raigering parieren.

Im Anschluss nahmen Bezirksseniorenspieleiter Hans Dammer und Kreisvorsitzender Rupert Karl die Siegerehrung vor. Sie überreichten die Meisterurkunde und einen Ball an den SV Raigering.


0 Kommentare