31.05.2019, 12:22 Uhr

Eishockey Vorbereitungsprogramm der Eisbären steht – zwölf Spiele stehen auf dem Plan

(Foto: pressmaster/123RF)(Foto: pressmaster/123RF)

Wie bereits im vergangenen Jahr absolvieren die Eisbären auch zur kommenden Saison 2019/2020 ein intensives, wie abwechslungsreiches Vorbereitungsprogramm. Insgesamt treten die Eisbären zu zwölf Vergleichen an.

REGENSBURG Dabei stehen sechs Heimspielen sechs Auswärtsauftritte gegenüber. Die Domstädter stehen dabei Mannschaften aus der DEL2, der Oberliga Süd und Nord, der Bayernliga und Teams aus Österreich und Tschechien gegenüber.

Den Auftakt in die diesjährige Vorbereitung und zugleich den ersten Härtetest bildet das Gastspiel am 15. August (Maria Himmelfahrt) beim EC RedBull Salzburg, die sich als „HockeyAkademie“ in der Alps Hockey League einen Namen gemacht haben. Bereits am darauffolgenden Tag findet das erste Heimspiel in der „das Stadtwerk.Donau-Arena“ statt. Gegner ist der DEL2-Aufsteiger aus Landshut.

Ein Wiedersehen wird es mit dem Playoff-Gegner aus Herne geben. Die Eisbären spielen sowohl zuhause als auch in Herne und ein weiteres interessantes Duell dürfte der Heimauftritt gegen Krefeld sein. Der Club vom Niederrhein startet als Farmteam der Krefeld Pinguine ein neues Unterfangen in der Oberliga Nord.

Ein weiterer Test gegen einen DEL2-Club findet gegen Dresden statt. Die Eislöwen gastieren am 01. September um 18:00 Uhr in Regensburg.

Das gesamte Testspielprogramm im Überblick

15. August, 18 Uhr RedBull Salzburg II gegen Eisbären Regensburg

16. August, 20 Uhr Eisbären Regensburg gegen EV Landshut

18. August, 18 Uhr EC Adler Kitzbühel gegen Eisbären Regensburg

23. August, 20 Uhr Eisbären Regensburg gegen Krefelder EV U23

30. August, 19.30 Uhr EC Peiting gegen Eisbären Regensburg

1. September, 18 Uhr Eisbären Regensburg gegen Dresdner Eislöwen

6. September, 20 Uhr Eisbären Regensburg gegen EC Adler Kitzbühel

8. September, 18.30 Uhr Deggendorfer SC gegen Eisbären Regensburg

13. September, 20 Uhr Eisbären Regensburg gegen IHC Pisek

15. September, 18.30 Uhr Passau Black Hawks gegen Eisbären Regensburg

20. September, 20 Uhr Herner EV gegen Eisbären Regensburg

22. September, 18 Uhr Eisbären Regensburg gegen Herner EV

Die Eintrittspreise bei freier Platzwahl in der Donau-Arena betragen unverändert sieben Euro für Jugendliche und zwölf Euro für Erwachsene. Der Vorverkauf startet ab sofort unter www.evr.reservix.de.


0 Kommentare