18.02.2019, 19:24 Uhr

Standardturnier Blau-Gold-Paar tanzt sich auf den ersten Platz

(Foto: blitznicht.de )(Foto: blitznicht.de )

Am Samstag, 16. Februar, richtete bei frühlingshaftem Sonnenschein die Tanzsportabteilung Blau-Silber des ASV 1860 Neumarkt in der Oberpfalz ihr schon Tradition gewordenes Turnier der Standardtänze für die Seniorenklassen II- IV aus.

REGENSBURG Bei dem Turnier der Senioren III B Standard traten für den TC Blau-Gold Regensburg Prof. Dr. Jörg und Irene Böttcher in einem Startfeld aus 14 Paaren auf das Parkett. Nach bestandener Vor- und Zwischenrunde freuten sich die beiden über ihre Finalteilnahme und strahlten mit der Frühlingssonne um die Wette, als Turnierleiter Harald Mohr sie bei der Siegerehrung als Letzte aufrief und mit einem 1. Platz auf das Podest schickte. Das Paar hatte damit neben den erfreulichen Aufstiegspunkten auch seine erste von den sieben notwendigen Platzierungen für den Aufstieg erhalten. Die glücklichen Tänzer konnten nun dem üblichen Angebot an das Siegerpaar, in der nächsthöheren Leistungsklasse des Turniers mitzutanzen, nicht widerstehen: Sie erreichten bei den Senioren III A unter zehn angetretenen Paare auch hier wieder das Finale und mit ihrem erfreulichen dritten Platz erneut eine Platzierung.

Zu diesem reinen Standardturnier reisten wieder zahlreiche Paaren aus ganz Deutschland sowie auch aus Österreich und Belgien an und genossen ihr Wiedersehen in der sehr freundlichen Atmosphäre. Diese und die guten Anmeldezahlen für die Einzelturniere locken die Tänzer stets Mitte Februar zu diesem schönen Turnier nach Neumarkt.


0 Kommentare