05.10.2018, 12:25 Uhr

Sport Wolfgang Scholz holt sich bei der Bayerischen Meisterschaft über 10.000 Meter Bahngehen den zweiten Platz

(Foto: Tanja Scholz)(Foto: Tanja Scholz)

Bei kühlen Temperaturen zeigte der 44-jährige Regensburger Wolfgang Scholz am Mittwoch, 3. Oktober, sein Können im Bahngehen bei der Bayerischen Meisterschaft über 10.000 Meter.

REGENSBURG 25 Runden waren unter den strengen Augen der Kampfrichter in München zu gehen. Wolfgang Scholz, der für den LLC Marathon Regensburg an den Start ging, setzte sich fast von Beginn an Position zwei und konnte bis zum Ende des Rennens seinen Vorsprung auf den Drittplatzierten weiter ausbauen. Seine Endzeit liegt bei 55:18,87 Minuten (der erste Platz in der M45) – und das nur vier Tage nach der Europameisterschaft im Nordic Walking über zehn Kilometer in Bleiburg in Kärnten.


0 Kommentare