25.06.2018, 12:16 Uhr

2. Bundesliga Der freie Dauerkartenverkauf für die Heimspiele des SSV Jahn startet am Dienstag

(Foto: SSV Jahn)(Foto: SSV Jahn)

Am Dienstagvormittag, 26. Juni, 10 Uhr, startet der freie Dauerkartenverkauf für die Heimspiele der Jahnelf in der Zweitliga-Saison 2018/19. Knapp 3.300 Dauerkarten wurden sechs Wochen vor Saisonstart bereits verkauft.

REGENSBURG Nachdem der Verkauf von Jahn Dauerkarten für die kommende Saison in den ersten Verkaufswochen auf bestehende Dauerkartenbesitzer und Mitglieder beschränkt war, beginnt nun einen Tag nach dem ersten Mannschaftstraining der freie Verkauf. Dauerkarten können weiterhin im Jahn Fan- und Onlineshop gekauft werden, wobei letzterer aufgrund der entfallenden Wartezeiten empfohlen wird. Weiterhin werden in den nachfolgenden Blöcken Dauerkarten angeboten: Hans Jakob Tribüne (S1-S3), Netto-Tribüne (W1-W4) und Osttribüne (O2 inklusive Familienblock).

Insgesamt wurden bislang 3.300 Dauerkarten abgesetzt und damit bereits 200 mehr als zum selben Zeitpunkt in der vorangegangenen Saison. Aller Voraussicht nach kann die Rekordzahl aus 2017/18 (4.200 am Saisonende) also nochmals überboten werden. Noch sind in allen Blöcken Plätze verfügbar, in W3 (zentraler Block der Netto-Tribüne) sind allerdings nur noch einzelne Restplätze frei. Interessenten für Dauerkarten im Ostbayern Business Club können sich direkt an die zu-ständigen Mitarbeiter der Abteilung Vermarktung Geschäftskunden wenden. Alle Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Die Kartenpreise in allen Ticketkategorien blieben im Saisonübergang stabil. Dar-über hinaus gelten in der freien Verkaufsphase natürlich weiterhin alle bekannten Vorteile für Dauerkartenbesitzer: Ersparnis von mehr als drei Spielen im Vergleich zum Kauf von Tageskarten, Vorkaufsrecht auf den eigenen Platz für Sonderspiele (z.B. DFB-Pokal) in der Continental-Arena, RVV-Ticket inkludiert (kostenlose An- und Abreise am Spieltag), Dauerkarte an Familienangehörige und Bekannte übertragbar, freier Eintritt bei den Heimspielen der U19 und U21.

Am Freitag, 29. Juni, veröffentlicht die Deutsche Fußball Liga den Spielplan für die Saison 2018/19. Dann wissen die Jahnfans, welche Gegner an welchem Spieltag in der Continental-Arena zu Gast sein werden.


0 Kommentare