17.05.2018, 18:17 Uhr

Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien RVV-Badebus bringt Sonnenanbeter und Badenixen wieder direkt zum Guggenberger See

Guggenberger See. (Foto: Landratsamt Regensburg)Guggenberger See. (Foto: Landratsamt Regensburg)

Die Badebus-Saison beginnt dieses Jahr deutlich früher: Bereits ab 19. Mai bringt der RVV-Badebus (Linie 50) alle Badenixen und Sonnenanbeter zum Guggenberger See. Die Busse der Linie 50 fahren ausschließlich, wenn Badewetter herrscht: Sofern das Wetter mitspielt, verkehrt der Badebus während der Pfingstferien, vom 19. Mai bis 3. Juni, und während der Sommerferien, vom 28. Juli bis 10. September, täglich.

NEUTRAUBLING Außerhalb der Ferienzeiten (4. Juni bis 27. Juli) finden die Fahrten an Wochenenden und Feiertagen statt. Witterungsbedingt fährt der Badebus in 2018 erstmals am Pfingstmontag.

RVV-Geschäftsführer Josef Weigl betont die gute Anbindung des Sees für Badegäste aus Regensburg, Barbing und Obertraubling: „Mit der Linie 30 geht es vom Regensburger Hauptbahnhof über Barbing, mit der Linie 31 über Burgweinting und Obertraubling nach Neutraubling zur Haidauer Straße. Von dort fährt der Badebus direkt zum Guggi. Die Abfahrtszeiten des Badebusses haben wir auf die Fahrpläne der Linien 30/31 abgestimmt. Ob der Badebus wetterbedingt fährt und wie die Prognose für die folgenden zwei Tage lautet, erfahren Interessierte täglich aktuell auf www.rvv.de.“ Bei der Fahrt rund um den See wird der Badebus wieder die drei bekannten Haltestellen bedienen: Nach einem kurzen Stopp am Cáfe „Seeblick“ am nordöstlichen Ufer fährt die Linie 50 die Haltestellen Hundestrand an der Guggi-Ostseite und Südstrand an.

Landrätin Tanja Schweiger hat noch eine weitere Attraktivität parat: „Badebus-Fahrgäste profitieren dieses Jahr von einer Kooperation mit dem Café „Seeblick“ und der „Cantina“-Bar unter dem Motto ‚Fahren und Sparen‘: Im Badebus erhalten die Badegäste vom Fahrer einen Gutschein. Diesen können sie bis zum Ende der Badebus-Saison bei einem der beiden Kooperationspartner direkt am See einlösen und erhalten Rabatt auf Speisen und Getränke.“

Dieser Bonus exklusiv für Badebus-Nutzer ist ein zusätzlicher Anreiz, das Auto zuhause stehen zu lassen und mit dem Bus zum See zu fahren. Das Café „Seeblick“ bietet 30 Prozent Rabatt auf Pommes oder einen Softdrink und die „Cantina“-Bar einen Euro Rabatt auf einen Artikel der Wahl (ausgenommen sind Eis und Tabakwaren).

Mit nur einem Euro für das „Einzel-Ticket Gemeinden“ (einfache Fahrt) kommen Badegäste von Neutraubling aus besonders günstig zum Guggenberger See. Von Regensburg aus empfiehlt es sich, die unschlagbar preiswerten RVV-Tages-Tickets zu nutzen: Zwei Erwachsene fahren beispielsweise für fünf Euro von Regensburg aus zum Guggi und zurück. Eigene Kinder und Enkel bis zum 15. Geburtstag fahren hierbei kostenlos mit. Kinder und Jugendliche, die einen Ferienpass mit RVV-Fahrberechtigung erworben haben, pendeln kostenfrei mit dem Badebus zum See.


0 Kommentare