26.04.2018, 13:11 Uhr

Wunschspieler bleibt Lukas Heger verlängert um zwei weitere Jahre bei den Eisbären

(Foto: Feldmeier)(Foto: Feldmeier)

Die Eisbären Regensburg können eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Lukas Heger bindet sich zwei weitere Jahre an die Domstädter und unterschreibt somit einen Vertrag bis 2020. Der aus dem Allgäu stammende 23-jährige Offensivakteur wird somit bei den Eisbären in die Oberliga-Jahre sechs und sieben gehen.

REGENSBURG In bisher 182 Pflichtspielen für die Regensburger konnte der junge Stürmer 119 Scorerpunkte beisteuern. Vergangene Saison musste Lukas Heger zwei schwere Verletzungen verkraften und schied bereits Mitte Februar mit einem doppelten Kieferbruch bis zum Ende der Saison aus. Lukas Heger meint: „Ich freue mich sehr weiterhin im Trikot der Eisbären auflaufen zu dürfen. Für mich war relativ schnell klar, dass ich meinen Vertrag verlängern werde, da ich mich hier rundum wohlfühle. Ich werde mein Möglichstes für den Verein und unsere tollen Fans tun, damit wir Erfolg haben.“

„Mit Lukas Heger bleibt einer unserer absoluten Wunschspieler zwei weitere Jahre in Regensburg. Lukas identifiziert sich in höchsten Maße mit dem Standort Regensburg und ist jederzeit bereit, alles für den Erfolg der Mannschaft zu tun. Wir hoffen, dass Lukas speziell nach der letzten Saison, von erneuten Verletzungen verschont bleibt. Zudem sind wir der Meinung, dass Lukas Heger, sofern er fit und gesund bleibt, einer der besten deutschen Spieler in der Oberliga ist“, so die Aussage von Stefan Schnabl über die Vertragsverlängerung.

Die Eisbären Regensburg freuen sich außerordentlich, dass sich mit Lukas Heger ein starker deutscher Spieler entschieden hat, weiter in Regensburg aufs Eis zu gehen.

Lukas Heger wird auch weiterhin die Rückennummer 24 tragen. Aktueller Kader Eisbären Regensburg: Holmgren – Alt, Tippmann, Vogel – Tausch, Gajovsky, Flache, Stöhr, Vinci, Kroschinski, Böhm, Heger


0 Kommentare