03.12.2017, 16:14 Uhr

Eishockey Eisbären in Peiting gefordert


Der Regensburger Eishockey-Drittligist möchte am Abend in Peiting den Bock umstoßen. Startbully ist um 17 Uhr.

PEITING/REGENSBURG Die EVR-Profis sind am Abend beim EC Peiting zu Gast und wollen nach zuletzt schwachen Spielen endlich den Bock umstoßen. Am Freitag besiegte das Team von Trainer Peppi Heiß Waldkraiburg nur mit Mühe und Not in der Schlussphase mit 4:3 (siehe Bildergalerie), wobei sich die Eisbären hier bei Stürmer Arnoldas Bosas bedanken konnten, der allein drei Treffer erzielte. Gegen direkte Konkurrenten um einen Top-vier-Platz in der Oberliga Süd sahen die Eisbären in der letzten Zeit aber nicht gut aus. Das Duell beim Tabellennachbarn ist heute ist daher enorm wichtig, ein Sieg wäre Balsam auf der EVR-Seele.


0 Kommentare