19.09.2018, 10:15 Uhr

Football Trainingsstart bei der „Zweiten“ der Wildcats

Beim Team II der Kirchdorf Wildcats hat das Training begonnen. (Foto: Kirchdorf Wildcats)Beim Team II der Kirchdorf Wildcats hat das Training begonnen. (Foto: Kirchdorf Wildcats)

Die Zweite Mannschaft der Kirchdorf Wildcats hat den Trainingsbetrieb aufgenommen. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen.

KIRCHDORF AM INN Am vergangenen Sonntag trafen sich die Spieler der zweiten Mannschaft in der Inn-Energie Arena zum Trainingsauftakt. Einige alte, aber auch zahlreiche neue Gesichter traf man dort an und es wurde zweieinhalb Stunden fleißig trainiert. Ziel für die Wildcats II wird es sein, im nächsten Jahr am Aufbauligabetrieb teilzunehmen. Für die nächsten Wochen hat sich die Mannschaft vorgenommen, neue Spieler einzuladen und vor allem Ehemalige wieder zu aktivieren.

Als vorläufiger Chef fungiert Thomas Wimmer, der mit seinem Trainerstab die Einheiten leiten wird. Wichtig ist dem Verein, dass Spieler, die nicht in der GFL eingesetzt werden, dennoch den Wildcats treu bleiben und in der „Zweiten“ ihr Footballwissen weitergeben können und auch Neueinsteiger dazu zu bringen, American Football richtig zu lernen.

Der Leistungsgedanke steht in der Startphase nicht im Vordergrund. Vielmehr wollen die TSV Footballer allen Interessierten die Möglichkeit bieten Teil der Wildcats Familie zu werden. Nächsten Sonntag geht es weiter, wieder von 13:30 bis 16 Uhr in der In(n) Energie Arena.


0 Kommentare