14.03.2018, 10:43 Uhr

Football Wildcats ziehen ersten US-Neuzugang an Land

Erster US-Neuzugang der Wildcats: Shannon Smith. (Foto: Bowling Green University)Erster US-Neuzugang der Wildcats: Shannon Smith. (Foto: Bowling Green University)

Nun ist es fix: Der erste amerikanische Neuzugang bei den Wildcats heißt Shannon Smith und wird die Defense Line des Bundesliga-Aufsteigers verstärken.

KIRCHDORF AM INN Headcoach Christoph Riener hat den schweren Defense Tackle an der Bowling Green University in Ohio ausfindig gemacht. Der knapp zwei Meter große Hüne hat in den letzten zwei Jahren als Starter im Divison I College gespielt und wurde an Nummer 16 der gesammten Tackles und mit einigen Quarterback Sacks in der Statistik bei den Falcons geführt. Auf die Zeit in Deutschland freut sich der Student und möchte mit den Wildcats Erfolge in der GFL feiern. Rechtzeitig zum Ostercamp wird Shannon Smith in Kirchdorf eintreffen.


0 Kommentare