23.12.2017, 09:30 Uhr

Jahresabschluss Rekordzuwächse bei der Wasserwacht Pfarrkirchen

Verleihung der Schwimmabzeichen und Leistungsnachweise. (Foto: Wasserwacht)Verleihung der Schwimmabzeichen und Leistungsnachweise. (Foto: Wasserwacht)

In ihrer Saisonabschlussfeier im Gräflichen Hotel Alte Post in Bad Birnbach hat die Wasserwacht-Ortsgruppe Pfarrkirchen auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt, an dessen Höhepunkt Rekordwerte zu Buche stehen.

BAD BIRNBACH/PFARRKIRCHEN Die Mitgliederzahl stieg auf 194 (+23), es sind 257 (+32) Schwimmabzeichen vergeben worden und alle ehrenamtlichen Leistungen summierten sich zu 4.919 Stunden (+1.919).

Die Verleihung der vielen Schwimmabzeichen und Leistungsnachweise führten Jugendleiterin Sabine Fuchshuber (2. Reihe li.) und Vorsitzender Stefan Fuchshuber (hinten 2. v. li.) mit dem stellv. Technischen Leiter der Kreiswasserwacht, Manuel Nothaft (hinten 5. v. li.) durch. Weitere Führungskräfte der Ortsgruppe sind hier Technische Leiterin Ramona Stömmer (hinten 5. v. re), stellv. Vorsitzender Magnus Gößl (hinten 2. v. re), stellv. Jugendleiterin Lena Ellinger (1. Reihe re.), stellv. Technische Leiterin Sarah Fuchshuber (hinten 7. v. re).


0 Kommentare