09.07.2018, 11:14 Uhr

LG-Team mit glänzender Vorstellung Bscheidl und Fruhmann feiern Doppelsieg bei „Fürstenstein läuft“!

Das erfolgreiche LG-Sextett mit (von links) Axel Brand, Otmar Zahn, Stephan Fruhmann, Marco Bscheidl, Franz Keifenheim und Linda Meier. (Foto: LG Passau)Das erfolgreiche LG-Sextett mit (von links) Axel Brand, Otmar Zahn, Stephan Fruhmann, Marco Bscheidl, Franz Keifenheim und Linda Meier. (Foto: LG Passau)

Eine „glänzende Vorstellung“ bot die Abordnung der Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Passau beim diesjährigen „Fürstenstein läuft“, der am Samstag im Rahmen des Feuerwehrfestes ausgerichtet wurde, bei sehr guten äußeren Bedingungen über die Bühne ging und bei dem über 220 Teilnehmer am Start waren.

FÜRSTENSTEIN/PASSAU Marco Bscheidl, der Deutsche 50-km-Mannschaftsmeister, holte sich in 35:14 Minuten den Sieg im Gesamtklassement vor Vereinskamerad Stephan Fruhmann, heuer unter anderem mit dem LG-Team Bronzemedaillengewinner bei den Bayerischen Halbmarathon-Titelkämpfen, für den die Uhren nach 35:29 Minuten stehen blieben!

Zusammen mit Axel Brand, der mit seiner Endzeit von 40:31 Minuten Bronze in seiner Altersklasse (AK) M 45 holte, waren Bscheidl und Fruhmann mit einer Gesamtzeit von 1:51:14 Stunden auch Gewinner der Mannschaftswertung!

Als ältester Teilnehmer auf der 10-km-Distanz belegte Franz Keifenheim mit 49:33 Minuten Platz Drei in seiner AK M 60. In einem beherzt gelaufenen Rennen kam Maria Sellner nach 42:43 Minuten als Vierte des Gesamtklassements und Dritte ihrer AK W 35 ins Ziel! Knapp dahinter in 43:09 Minuten wurde Lisa Fraunhofer Fünfte der Gesamtwertung und entschied die Frauen-Hauptklasse für sich.

In 4:06 Minuten holte sich die 14jährige Linda Meier den Sieg über 1.100 m in der Weib-lichen Jugend U 16! Otmar Zahn, der sich für den Hobby-Lauf über die 5-km-Distanz entschieden hatte, gewann seine AK M 60 in 25:32 Minuten!


0 Kommentare