18.08.2018, 11:33 Uhr

Ausgezeichnete Stimmung Biker rockten in Taufkirchen beim 31. Motorradtreffen des MFTO


Gute Stimmung herrschte am Freitag, 17. August, beim Auftakt des 31. Motorradtreffens der Motorradfreunde Taufkirchen Oberneukirchen (MFTO).

TAUFKIRCHEN Es ist die bereits 31. Auflage des beliebten Biker-Treffs und den Auftakt als Live-Band machten heuer erstmals „Senft’l & de Mittelscharf’n“. Mit Rock und Klassikern sorgte die Gruppe aus Gangkofen für ausgezeichnete Stimmung. In dieser Premiere-Nacht erschienen knapp 500 Besucher und vergnügten sich nicht nur an der Bühne und der Bar, sondern auch draußen bei den beliebten Lagerfeuern.

Taufkirchens Bürgermeister Jakob Bichlmaier – selbst übrigens auch Mitglied beim MFTO – freute sich, dass das Fest auch heuer wieder so reibungslos angelaufen war. Dennoch würde sich das Gemeindeoberhaupt mehr Besucher wünschen, zumal „alle Mitglieder in diesen beiden Festtagen ehrenamtlich enorm aktiv mitarbeiten“. Ebenso wurde auch das Zelt mit vielen freiwilligen Mitgliedern aufgestellt und die Wiese am Fuße Taufkirchens organisiert. „Das gibt es zwar in vielen Orten, dass Vereinsmitglieder ehrenamtliche Dienste machen, aber bei uns in Taufkirchen gibt es das Biker-Treffen schon seit über 30 Jahren und dies ist natürlich nicht in jeder nächsten Ortschaft so“, erzählte Bichlmaier. „Und auch die Preise für das Essen und Trinken sind mehr als fair und weit günstiger als auf anderen Festen“, fuhr der Bürgermeister fort und wünschte sich in einem Atemzug, dass vor allem noch mehr Jugend den Weg zu diesem Treffen – egal, ob Motorradfahrer oder nicht – findet.


0 Kommentare