14.05.2018, 10:05 Uhr

Eröffnungsturnier Südostbayerischer Ryder-Cup 2018

(Foto: Golfclub Guttenburg)(Foto: Golfclub Guttenburg)

Das Eröffnungsturnier des „süd-ost-bayerischen Ryder-Cups“ fand zum 6.Mal auf dem Golfplatz in Pleiskirchen am 27. April 2018  statt. Es spielten die Golfclubs Guttenburg, Pleiskirchen und Rottal mit jeweils 16 Spielern.

KRAIBURG Die Spielform ist ein Vierer-Lochspiel, Netto-Aggregat. Es sind also 12 Punkte zu gewinnen. Der GC Pleiskirchen (Captain Anton Heldenberger) hat auf heimischen Platz 6 Spiele also 6 Punkte gewonnen, der GC Guttenburg (Captain Heinz Brandner) 4 ½ Spiele und Punkte und der GC Rottal unter Captain Felix Würzinger 1 ½ Spiele und Punkte. Die Gewinner eines Zweier-Teams zahlen den Verlierern jeweils eine Brotzeit. Die nächsten Turniere finden am 15.6.2018 in Guttenburg und am 7.Sept. 2018 in Rottal statt. Die Siegerehrung mit Essen und Getränken wurde im Anschluss auf der Sonnenterasse des Golfrestaurants KLEEMENS durchgeführt.


0 Kommentare