18.12.2017, 09:03 Uhr

Großartiges Engagement Neuwahlen bei der Turnabteilung des TSV Buchbach

(Foto: hai)(Foto: hai)

Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Turnabteilung des TSV Buchbach statt.

BUCHBACH Der Rechenschaftsbericht von Abteilungsleiterin Inge Schimanski zeigte auf, wie aktiv die Turnabteilung des TSV Buchbach im vergangenen Jahr war. „Wir haben aktuell gut 500 Mitglieder in unserer Abteilung. Unser vielfältiges Kursangebot rund um das große Thema Bewegung  haben 350 Teilnehmer in Anspruch genommen. Wir betreuen darüber hinaus rund 100 Kinder und Jugendliche. Unsere Kurse werden durchwegs von derzeit 20 ausgebildeten Trainerinnen, die sich auch ständig Fort- und Weiterbilden, begleitet. Darüber hinaus investieren wir auch fortwährend in unsere Ausstattung. Faszienrollen und TRX-Bänder wurden erworben. Doch der Mammutanteil unserer Investitionen floss in die dringend notwendige Erneuerung unserer Spinningbikes. Da dieses Kursangebot äußerst beliebt ist, hat sich die Abteilungsleitung entschlossen, neue Räder anzuschaffen. Ich möchte mich bei allen sehr herzlich bedanken, die bei der Bewältigung dieser Mammutaufgabe, immerhin eine Investition von gut 16.000 Euro, mitgeholfen haben. Nur so konnte es gelingen, dass wir nun neue Top-Spinningbikes in der Buchbacher Turnhalle stehen haben“.

Darüber hinaus ging sie auch auf die weiteren Aktivitäten der Turnabteilung ein: „Ein Highlight der Saison war sicherlich der „Aktiv und Gesundtag“ im vergangenen Oktober. Das war ein tolles Event rund um unser Thema Gesundheit und Bewegung - mein herzlicher Dank an alle, die dies ermöglicht haben. Aber auch in vielen anderen Bereichen hat sich die Turnabteilung ins Gemeindeleben unserer Heimatgemeinde eingebracht. Auch hier mein herzlicher Dank an alle Unterstützer unserer Abteilung“, so Schimanski.

Nach den weiteren Berichten und der Entlastung der Abteilungsleitung standen die Neuwahlen an, die TSV-Vorstand Anton Maier leitete. Es gab lediglich eine Änderung. Die bisherige stellvertretende Abteilungsleiterin Sabine Lübeck stellte sich nicht mehr zur Verfügung. Ihren Platz nimmt nun Birgit Reithmaier ein. Abteilungsleiterin bleibt Inge Schimanski. Die Kasse hütet weiterhin Astrid Bögl und als Schriftführerin bleibt Annemarie Hanslmaier im Amt. Die alte und neue Abteilungsleiterin bedankte sich für das ihr entgegen gebrachte Vertrauen. „Ich freue mich darauf, auch in Zukunft an der weiteren kontinuierlichen Entwicklung unserer Abteilung mitarbeiten zu dürfen“.

Abschließend bedankte sich TSV-Vorstand Anton Maier bei der Turnabteilung für ihr großartiges Engagement. „Macht weiter so. Ihr seid ein wichtiger Bestandteil unseres TSV Buchbach. Danke auch an alle, die sich wieder ehrenamtlich in den Dienst unserer Sache stellen. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr unbedingt selbstverständlich. Mein Dank gilt auch der Marktgemeinde Buchbach, da wir die Turnhalle nach wie vor kostenlos nutzen können. Das hilft uns als TSV ungemein“.


0 Kommentare