22.11.2018, 13:49 Uhr

Top-Scorer bleibt dem EVL treu Vertrag mit Miloslav Horava bis Saisonende verlängert

EVL-Stürmer Miloslav Horava hat bislang überzeugt. (Foto:  Georg Gerleigner)EVL-Stürmer Miloslav Horava hat bislang überzeugt. (Foto: Georg Gerleigner)

Der EV Landshut hat Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag mit Miloslav Horava verlängert. Der Tscheche bleibt nun bis zum Ende der laufenden Oberliga-Spielzeit am Gutenbergweg.

LANDSHUT Eishockey-Oberligist EV Landshut hat den Vertrag mit Miloslav Horava bis zum Saisonende verlängert. Der 36-jährige Tscheche wusste bei seinem Engagement in der Dreihelmenstadt vom ersten Spiel an zu überzeugen und lieferte schnell eine Menge Argumente, um seinen, zunächst nur bis zum Jahresende datierten Kontrakt, vorzeitig zu verlängern.

„Wir waren uns mit Miloslav schnell einig, den Vertrag bis Saisonende zu verlängern. Er passt hervorragend in unsere Mannschaft und wurde sofort zu einem echten Führungsspieler. Er ist ein Vorbild an Einsatz und Einstellung. Das ist nicht nur für unsere jungen Spieler von enormer Wichtigkeit“, berichtet Ralf Hantschke, Geschäftsführer der EVL Spielbetrieb-GmbH. Horava erzielte in bisher 16 Spielen für den EVL zehn Tore und bereitete 13 weitere Treffer vor. Damit ist der Rechtsschütze nach der Hälfte der Hauptrunde der eifrigste Punktesammler bei den Landshutern.


0 Kommentare