25.01.2018, 13:37 Uhr

Jetzt ging‘s dann doch ganz schnell Die SpVgg Landshut hat einen neuen Trainer!

SVL-Trainer Florian Baumgartl (li.) und Sportchef Günther Leipold gehen ab dem Sommer getrennte Wege. Doch wer wird der Neue? (Foto:  nh)SVL-Trainer Florian Baumgartl (li.) und Sportchef Günther Leipold gehen ab dem Sommer getrennte Wege. Doch wer wird der Neue? (Foto: nh)

Ganz so lange hat die Suche nach einem Trainer für die Saison 2018/19 dann doch nicht gedauert: Fußball-Landesligist SpVgg Landshut konnte bereits jetzt einen neuen Coach verpflichten.

LANDSHUT Seit die „Spiele“ vor gut zwei Wochen bekannt gab, dass SVL-Coach Florian Baumgartl zum Sommer aufhört, wird in der niederbayerischen Fußballszene heftig darüber diskutiert, wer die Nachfolge auf dem begehrten Cheftrainer-Posten beim Südost-Landesligisten SpVgg Landshut antreten wird. Täglich wurden potentielle Kandidaten ins Spiel gebracht, doch nun ist offenbar alles in trockenen Tüchern.

Am kommenden Samstag, 27. Januar, findet eine Pressekonferenz im Gasthaus Zollhaus in Landshut statt, bei der die Verantwortlichen um SVL-Boss Manfred Maier und Sportchef Günther Leipold den neuen Cheftrainer präsentieren werden. Bis Samstag ist also noch Rätselraten angesagt in der Landshuter Fußballszene, ehe das Geheimnis gelüftet wird.


0 Kommentare