22.11.2020, 11:53 Uhr

Wintersport Der Skiclub Langquaid startet in seine 26. Saison

 Foto: Foto Huber, Schierling Foto: Foto Huber, Schierling

In diesem Jahr startete der Skiclub Langquaid ohne die eigentlich schon traditionelle Saisoneröffnungsfeier in die Saison. Jedes Mitglied hat stattdessen per Post das neue Programmheft und einen Mund-Nasenschutz, bedruckt mit dem Vereinsnamen, erhalten.

Langquaid. Der erste Vorstand Harald Pritsch wendete sich dabei mit folgenden Worten an die mittlerweile 416 Mitglieder: „Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Skiclub Langquaid! Derzeit ist nichts mehr, wie es einmal war. Die Corona-Pandemie hat unser Leben komplett auf den Kopf gestellt, privat und gesellschaftlich. Auch wir als Verein sind davon betroffen. Nichtsdestotrotz haben wir uns als Skiclub Langquaid im Spätsommer dazu entschlossen, ein Programm für die kommende Saison 2020/2021 auszuarbeiten, ohne zu wissen, wohin die Reise in den nächsten Monaten gehen wird. Da wir mit unseren Planungen bereits Anfang September begonnen hatten, könnte zum Erscheinungstermin dieses Programmheftes Ende November bereits alles schon wieder hinfällig geworden sein. Umso wichtiger war es uns, als aktiver Verein mit der Ausarbeitung von diesem Programmheft ein positives Zeichen zu setzen und als gemeinnütziger Verein, in dem ehrenamtliches Engagement groß geschrieben wird, einen kleinen Beitrag zu einer funktionierenden Gesellschaft zu leisten, was derzeit vielleicht wichtiger denn je ist. In der heutigen Zeit, in der wir alle eine Skilänge Abstand halten sollen, ist es umso wichtiger, zusammen zu stehen. Dementsprechend haben wir für die kommende Saison fünf Mehrtagesfahrten und vier Tagesfahrten geplant. Die Corona-konformen Randbedingungen zur Durchführung dieser Fahrten sind in einem eigenen Artikel in unserem Programmheft zu finden, das bereits an alle Mitglieder verteilt wurde und in den Langquaider Geschäften zur Mitnahme für jedermann ausliegt. Unseren geliebten Skihaserlball, der seit über 20 Jahren am Faschingssamstag stattfindet, haben wir bereits schweren Herzens für das Jahr 2021 abgesagt. Unser besonderer Dank gilt den vielen Unterstützern und Geschäftsleuten, die auch in diesen aktuell schwierigen Zeiten unseren Verein mit ihren Werbungen unterstützen. Im Namen des gesamten Vorstandteams wünschen wir euch alles Gute, bitte bleibt gesund!“

Die Anmeldung für sämtliche Fahrten ist im Internet unter www.skiclub-langquaid.de möglich.


0 Kommentare