11.04.2018, 09:45 Uhr

Übungsturnier Am Wochenende startet der Hallertauer Reit- und Fahrverein in die neue Saison

(Foto: Hallertauer Reit- und Fahrverein)(Foto: Hallertauer Reit- und Fahrverein)

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Die Turniersaison beim Hallertauer Reit- und Fahrverein Rohr startet. Begonnen wird am Samstag, 14. April, ab 8 Uhr mit dem jährlichen Übungsturnier und einer erstmalig in Rohr stattfindenden Rittigkeitsprüfung im gebisslosen Reiten.

ROHR Den restlichen Tag laufen Dressurprüfungen aller Art für groß und klein. Am Sonntag dann folgen Springprüfungen aller Art und auch zum erstenmal Mannschaftsspringen und „Jump & Run“. Ebenfalls werden in beiden Kategorien wieder die Vereinmeister für das kommende Jahr gekörrt. Über viele Zuschauer freuen sich Reiter sowie auch der Hallertauer Reit- und Fahrverein Rohr. Natürlich ist wie jedes Jahr für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Schon ein Wochenende später findet dann zum zweitenmal wieder das LPO-Turnier in Rohr statt. Dieses Jahr schon verteilt auf drei Tage da die Dressurprüfungen so stark benannt wurden. Gestartet wird dann am Freitag, 20. April, mit den Dressurpferdeprüfungen ab 15 Uhr. Am Samstag finden dann die restlichen Dressurprüfungen statt und am Sonntag folgen als krönender Abschluss die Springprüfungen. Auch hier hoffen die Reiter auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer. Die genaue Zeiteinteilung und alle weitern Infos zu den Veranstaltungen des Hallertauer Reit- und Fahrvereins finden Sie auf der folgenden Homepage www.reitverein-rohr.de.


0 Kommentare