22.02.2019, 10:05 Uhr

Wettkampf Alpin-Ortsmeisterschaft in Arnbruck

Austragungsort der Arnbrucker Alpin-Ortsmeisterschaft am Sonntag, 10. März, wird auch heuer wieder am Skilift Eck-Riedelstein sein. (Foto: Weber)Austragungsort der Arnbrucker Alpin-Ortsmeisterschaft am Sonntag, 10. März, wird auch heuer wieder am Skilift Eck-Riedelstein sein. (Foto: Weber)

Am Sonntag, 10. März 2019 veranstaltet die Alpinskisparte des Sportvereins am Skilift Eck-Riedelstein ab 10 Uhr die diesjährige Ortsmeisterschaft im Alpinen Skilauf, gemeinsam mit dem befreundeten ASV Arrach, jedoch mit eigener Wertung.

ARNBRUCK Für den Riesenslalom auf der mittleren Abfahrt von der Bergstation bis zum Zielhaus ist nur ein Durchgang geplant. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle, von den kleinen Kindern bis zu den Senioren. Meldungen nimmt bis Donnerstag, 7. März, um 18 Uhr Adi Schrötter unter 09945/2180 oder 0160/7734394 entgegen. Die Startgebühr beträgt fünf Euro. Diese wird bei der Startnummernausgabe (Renntag ab 8.30 Uhr) eingesammelt.

Die Klasseneinteilung orientiert sich an der Deutschen Wettkampfordnung. Im Rahmen der Ortsmeisterschaft wird auch eine Familienwertung durchgeführt. Gewertet werden beide Elternteile sowie das schnellste Kind. Rennleiter Sepp Tremmel und Schirmherr Hermann Brandl hoffen auf eine gute Beteiligung, zumal Skiliftbesitzer Karl Mühlbauer perfekt gepflegte Pisten bietet. Die Siegerehrung findet am Renntag ab 18 Uhr im Hotel „Hubertus“ in Arnbruck statt.


0 Kommentare