29.08.2019, 10:17 Uhr

Zur Beachtung Radweg an der österreichischen Seite der Salzach gesperrt

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Grund ist der Bundeswettbewerb der Wasserwehr

BURGHAUSEN. In der Gemeinde Hochburg-Ach findet am Samstag, 14. September, der Bundesleistungswettbewerb der Wasserwehr statt. Dabei treten die Mitglieder unterschiedliche Wehren im Zillenfahren gegeneinander an. Im Rahmen dieser Veranstaltung muss ein Teil des Tauern-Radweges an der Salzach für Radfahrer und Fußgänger gesperrt werden, und zwar von Donnerstag, 12. September, 17 Uhr, bis Freitag, 13. September, um 1 Uhr und am Samstag, 14. September, von 5.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Gesperrt wird ab der Zufahrt zum Radweg unterhalb der Neuen Brücke auf der österreichischen Seite bis auf Höhe des Hotels Burgblick. Radfahrer und Fußgänger müssen während der Zeit die ausgeschilderte Umleitung auf der Straße benützen.


0 Kommentare