11.01.2021, 20:39 Uhr

Die Polizei ermittelt Versuchter Einbruch in ein Straubinger Geschäft

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

In der Zeit zwischen Donnerstag, 7. Januar, 17 Uhr, und Sonntag, 10. Januar, 11 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter, in ein Schreibwarengeschäft in der Thalmaierstraße in Straubing einzubrechen.

Straubing. Der unbekannte Täter versuchte zunächst, den Schließzylinder zu öffnen, als dies misslang, wurde versucht, die Eingangstür gewaltsam aufzuhebeln. Beide Male scheitere der Täter an der Tür und konnte nicht ins Geschäft gelangen. An der erheblich beschädigten Eingangstür entstand ein Schaden von circa 5.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing erbeten.


0 Kommentare