10.01.2021, 22:09 Uhr

Unfall am Samstag Crash am Hirschberger Ring in Straubing

 Foto: Filipcic Foto: Filipcic

Am Samstag, 9. Januar, gegen 13 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehrs am Hirschberger Ring in Straubing.

Straubing. Ein 67 jähriger Mann aus dem Landkreis wollte dabei mit seine Pkw vom Sachsenring kommend in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei den Pkw eines 19 jährigen Straubingers, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Straubing eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Gesamtschaden von circa 13.000 Euro. Die ebenfalls verständige Feuerwehr leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.


0 Kommentare