14.12.2020, 14:36 Uhr

Weihnachtsspende Operative Ergänzungsdienste Straubing unterstützen Tafel

Operativen Ergänzungsdienste Straubing unterstützen Tafel. Foto: PI StraubingOperativen Ergänzungsdienste Straubing unterstützen Tafel. Foto: PI Straubing

Die Angehörigen des OED Straubing entschieden sich die diesjährige Weihnachtsspende an die Tafel Straubing zu übergeben. Anfang Dezember, übergab der Zugführer des Einsatzzuges, PHK Unger, die Spende an die Verantwortliche der Straubinger Tafel, Frau Jung.

Straubing. Aufgrund der großen Spendenbereitschaft der OED-Angehörigen konnten Wertgutscheine örtlicher Supermärkte in Höhe von 600 Euro übergeben werden. Dies soll einen kleinen Beitrag für die Lebensmittelversorgung der annähernd 1.000 Bedürftigen der Tafel Straubing darstellen. Frau Jung zeigte sich sehr erfreut und bedankte sich im Namen der Tafel bei allen Angehörigen des OED Straubing.


0 Kommentare