27.10.2020, 00:00 Uhr

Die Polizei ermittelt Geldkassetten von Kürbisverkaufsständen entwendet

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Im Zeitraum von 12. bis zum 23. Oktoberentwendeten Unbekannte an einem Kürbisverkaufsstand zur Selbstbedienung am Hagen die angebrachte Geldkassette.

Steinach. Am 24. Oktober, gegen 20.45 Uhr, wurde ein Unbekannter in Pellham von einem Zeugen beobachtet, wie dieser am dortigen Kürbisverkaufsstand versuchte die Geldkassette aufzubrechen. Der Täter flüchtete zu Fuß. Fahndungsmaßnahmen im Nahbereich verliefen erfolglos. Der verursachte Sachschaden beträgt circa 300 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte in genannten Tatzeiträumen an den Verkaufsständen verdächtige Wahrnehmungen oder Personen feststellen? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 erbeten.


0 Kommentare