05.10.2020, 12:03 Uhr

Geschwindigkeitskontrollen Bei erlaubten 100 mit 155 km/h auf der B20 unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 3. Oktober, führte die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf zwischen 6.20 und 11.50 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der B20 bei Parkstetten durch.

Parkstetten. Insgesamt kam es zu 102 Beanstandungen. Hierbei handelt es sich um 71 Verwarnungen und 31 Anzeigen. Der Schnellste war bei erlaubten 100 km/h mit 155 km/h unterwegs, ihn erwartet nun ein Fahrverbot.


0 Kommentare