13.09.2020, 17:36 Uhr

Unfall in Straubing Autofahrerin (83) übersieht beim Rückwärtsfahren einen Fußgänger

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Einen Fußgänger übersah eine Fahrzeugführerin beim Ausparken ihres Pkw am Freitag, 11. September, um 10.50 Uhr in der Oberen Bachstraße in Straubing.

Straubing. Die 83-jährige Straubingerin fuhr dabei rückwärts gegen das Bein eines Mannes und verletzte diesen leicht. Zur genauen Abklärung der Verletzungen wurde der Mann ins Krankenhaus Straubing eingeliefert. Ein Sachschaden entstand nicht. Der Verkehrsunfall wurde durch die Polizeiinspektion Straubing aufgenommen.


0 Kommentare