30.07.2020, 14:14 Uhr

Die Polizei ermittelt Unfallflucht in der Ittlinger Straße

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwoch, 29. Juli, übersah ein unbekannter Fahrzeugführer beim Einbiegen in die Ittlinger Straße in Straubing ein vorfahrtsberechtigtes Auto und entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle.

Straubing. Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 63-jähriger Autofahrer mit seinem grauen Nissan die Ittlinger Straße stadteinwärts. Auf Höhe einer Bankfiliale fuhr zeitgleich ein bislang unbekannter Fahrzeugführer aus dem Parkplatz in die Ittlinger Straße nach links ein. Der 63-Jährige passierte mit seinem Auto die Zufahrt des Parkplatzes bereits, jedoch touchierte das unbekannte Fahrzeug beim Ausfahren aus dem Parkplatz den Nissan noch hinten rechts am Heck. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der verursachte Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte zum Unfallzeitpunkt die Unfallflucht in der Ittlinger Straße beobachten? Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/ 868-0 erbeten.


0 Kommentare