27.07.2020, 12:16 Uhr

Kontrolle in Straubing Pkw-Fahrer saß unter Drogeneinfluss am Steuer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 25. Juli, um 16.52 Uhr, wurde im Stadtgebiet Straubing ein 38-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Straubing. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass er offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Auf Befragung gab er zudem zu, dass er zuvor Drogen konsumierte. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und die Schlüssel sichergestellt. Da bei der Durchsuchung des Fahrzeuges weitere Betäubungsmittel aufgefunden wurden, wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Richterin die Wohnung des Beschuldigten durchsucht. Auch hier wurde noch eine kleinere Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Gegen den Fahrer wird Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr infolge berauschender Mittel sowie des unerlaubtes Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet.


0 Kommentare