21.04.2020, 14:44 Uhr

Zeugen gesucht Paketbote fährt gegen Zaun und flüchtet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montag, 20. April, gegen 11.30 Uhr, wendete ein Paketbote auf der Peterlhöhe in Wiesenfelden mit seinem Kombi, fuhr dabei rückwärts gegen einen Maschendrahtzaun und beschädigte diesen samt einer Zaunsäule.

Wiesenfelden. Der Fahrer des Kombis fuhr dann einfach weiter ohne seinen Pflichten nachzukommen. Das Fahrzeug hatte die Aufschrift „GLS“ und wurde von einem etwa 25-jährigen Mann gesteuert. Zeugen sollen sich bei der Polizei Bogen melden.


0 Kommentare