28.03.2020, 19:42 Uhr

Geringer Schaden Verpuffung im Heizungsraum

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Freitagvormittag, 27. März bemerkte ein 27-Jähriger Rauchentwicklung aus seinem Heizungsraum, die vermutlich durch eine Verpuffung im Stückgutkessel stammt.

Konzell. Der Brand wurde weitestgehend von dem 27-Jährigen mit weiterer Unterstützung durch die Feuerwehr Konzell gelöscht. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro.


0 Kommentare