27.03.2020, 17:14 Uhr

Corona-Pandemie Ohne triftigen Grund auf der Straße unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Im Rahmen der Allgemeinverfügung anlässlich der Corona-Pandemie hatte die Polizei in Straubing am Donnerstag, 26. März, insgesamt vier Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen festgestellt.

Straubing. Es wurden gegen 17.30 Uhr zwei junge Heranwachsende in der Innenstadt in Straubing kontrolliert, die ohne triftigen Grund außerhalb ihrer Wohnorte angetroffen wurden. Der zuständigen Verwaltungsbehörde werden hierfür Ordnungswidrigkeitenanzeigen vorgelegt.


0 Kommentare