25.03.2020, 15:04 Uhr

Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung Drei Männer fahren trotz Corona grundlos zusammen in einem Auto durch Straubing

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Dienstag, 24. März, kontrollierte die Polizei in Straubing ein Fahrzeug, das mit drei Personen besetzt war. Die Personen waren ohne triftigen Grund gemeinsam unterwegs und verstießen somit gegen die Ausgangsbeschränkungen anlässlich der Corona-Pandemie.

Straubing. Der zuständigen Verwaltungsbehörde wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt.


0 Kommentare