10.02.2020, 08:21 Uhr

Sturm „Sabine“ Erste Kreisstraßen im Landkreis Straubing-Bogen gesperrt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Aufgrund des Sturms und der Orkanwarnung kann es auf den Kreisstraßen im Landkreis Straubing-Bogen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Sturmschäden werden umgehend beseitigt. Sollte dies nicht möglich sein, werden Straßenabschnitte gesperrt. Dies ist aktuell bei der SR17 im Bereich Hankofen bis Sondergai und bei der SR26 im Bereich zwischen Rain und Puchhof der Fall.

Der Fährbetrieb zwischen Mariaposching und Stephansposching konnte am Morgen aufgenommen werden. Der Fährbetrieb wird sofort eingestellt, sobald die Sicherheit dies erfordert.

Update

Auch die Kreisstraße SR59 zwischen Mallersdorf und Scharn (Kreisverkehr) musste gesperrt werden!


0 Kommentare