02.01.2020, 12:29 Uhr

Fahrzeugkontrolle in Straubing 21-Jährige bekifft, 20-Jähriger betrunken – Polizei kassiert Autoschlüssel

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Polizeibeamte verhindern Drogenfahrt am Neujahrstag.

STRAUBING Am Mittwoch, den 01.01.2020 gegen 06.30 Uhr, wurde auf einem Parkplatz in der Hebbelstraße in Straubing ein geparkter Pkw einer Kontrolle unterzogen. Im Fahrzeug befanden sich eine 21-Jährige aus dem Landkreis Rottal-Inn sowie ein 20-Jähriger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau. Im Fahrzeug konnten ein angerauchter Joint, Betäubungsmittelutensilien sowie eine geringe Menge an Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Die 21-Jährige, die einräumte zuvor den Joint konsumiert zu haben, war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, die sie zum Führen des Autos berechtigt. Da der Beifahrer erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, wurde den Beiden die Fahrt mit dem Pkw untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der 21-Jährigen droht nun eine Anzeige wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetzes.


0 Kommentare