23.11.2019, 21:16 Uhr

Crash bei Kirchroth Kollision mit einem Reh – Wildunfall zieht weitere Auffahrunfälle nach sich

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Am Freitag, 22. November, gegen 18.15 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2125 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Reh und dem Auto einer 39-Jährigen.

KIRCHROTH Ein 21-jähriger Autofahrer bemerkte die Gefahrensituation zu spät und fuhr auf das Auto der 39-Jährigen auf. Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr dann aus denselben Gründen auf das Auto des 21-Jährigen auf. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Fahrbahnblockierungen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 3.500 Euro.


0 Kommentare