31.10.2019, 08:22 Uhr

Drei Verletzte Einmündung übersehen – 18-Jähriger steuert sein Auto in ein Feld

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwoch, 30. Oktober, gegen 22 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw von Niederwinkling über Hörabach in Richtung Pfelling. Bei Hörabach übersah er eine Einmündung mit Vorfahrtszeichen und fuhr geradeaus über den Straßengraben in ein Feld.

BOGEN Sein Beifahrer und weitere zwei Mitfahrer wurden verletzt und jeweils in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf circa 2.000 Euro.


0 Kommentare