26.10.2019, 21:12 Uhr

Blutentnahme im Krankenhaus 29-Jähriger war unter Drogeneinfluss mit seinem Kleinkraftrad unterwegs

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Eine Streife der zivilen Einsatzgruppe des Operativen Ergänzungsdienstes unterzog am Freitag, 25. Oktober, kurz nach 23 Uhr am Stadtgraben in Straubing den 29-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades einer Verkehrskontrolle.

STRAUBING Dabei konnten bei diesem drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden, ein Drogenvortest verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

Bereits gegen 19 Uhr war derselben Streifenbesatzung in der Uferstraße ein Kleinkraftrad aufgefallen, bei dem mehrere Kabel herausstanden. Aufgrund dessen wurde der Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Es wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das Fahrzeug war, und außerdem noch Drogen konsumiert hatte. Bei ihm wurde ebenfalls eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.


0 Kommentare