17.08.2019, 14:29 Uhr

Freundin holt Lederhose bei Polizei ab 19-Jähriger springt in Pool – und vergisst danach seine Klamotten

Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)Foto: chalabala/123RF (Foto: chalabala/123RF)

Nach der Erfrischung im kühlen Nass zog der Teenager ohne Klamotten weiter …

STRAUBING Erfrischung nach dem Gäubodenvolksfest: Am Freitagabend (16. August) gegen 22 Uhr zog ein 19-jähriger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau im Straubinger Fuchsweg Lederhose und Schuhe aus und hüpfte in einen dortigen Pool. Anschließend, so meldet die Straubinger Polizei weiter, lief er davon, seine Lederhose mit Geldbörse ließ er jedoch am Pool liegen. Die Lederhose wurde später von einer Freundin des jungen Mannes bei der Polizeiwache abgeholt, der junge Mann war zuvor von Freunden nach Hause gebracht worden.


0 Kommentare