22.07.2019, 16:39 Uhr

Bei der Benutzung der Wasserrutsche Zwei Besucher beim Straubinger Strandfestival verletzt – Krankenhaus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei The Beach in Straubing sind am Wochenende offenbar zwei Besucher verletzt worden.

STRAUBING Wie die Straubinger Polizei mitteilt, sind am Samstag beim Strandfestival „The Beach“ auf der Straubinger Trabrennbahn zwei Personen verletzt worden. Die Personen hätten sich bei der Benutzung einer aufblasbaren Wasserrutsche verletzt, hieß es. Zu den näheren Umständen konnte die Polizei am Montagnachmittag auf Wochenblatt-Nahfrage keine Angaben machen. Bei den Verletzten handele es sich um zwei junge Erwachsene, die sich derzeit im Klinikum Straubing in stationärer Behandlung befinden würden, so ein Sprecher. Über die Verletzungen und den aktuellen Gesundheitszustand liegen keine Informationen vor.

Beim Veranstalter von The Beach hat man am Montag (22. Juli) von den Zwischenfällen erfahren. „Die Gerätschaften waren permanent unter Aufsicht des Vermieters und ordnungsgemäß gesichert“, so ein Sprecher des Events zum Wochenblatt. „Wir wünschen den Verletzten natürlich gute Besserung.“ Die Polizei hat angekündigt, Ermittlungen einzuleiten. Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Straubing zu melden.


0 Kommentare