19.06.2019, 12:43 Uhr

Unfall auf der A3 bei Straubing Kollision mit drei Fahrzeugen – drei Verletzte, hoher Sachschaden

(Foto: teka77/123RF)(Foto: teka77/123RF)

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch (19. Juni) auf der A3 bei Straubing!

SCHWARZACH Am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr ereignete sich auf der A 3, auf Höhe der Ausfahrt Schwarzach (Lkr. Straubing-Bogen), ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin (55) übersah nach Polizeiangaben einen niederländischen Autofahrer (28), prallte mit großer Wucht in dessen Fahrzeugheck und wurde anschließend auf die rechte Spur geschleudert. Dort prallte ein Kleintransporter mit zwei Insassen (56 und 53) in das Pkw-Wrack.

Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000 Euro beziffert. Die rechte Fahrspur der Autobahn war etwa drei Stunden für den Verkehr gesperrt, es kam zu geringeren Verkehrsbeeinträchtigungen.


0 Kommentare