09.05.2019, 16:22 Uhr

Ohne Führerschein unterwegs Angetrunkener Autofahrer prallt gegen Baum – und haut dann einfach ab

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Crash in Feldkirchen/Mitterharthausen (Lkr. Straubing-Bogen)

FELDKIRCHEN Anwohner beobachteten am Mittwochnachmittag (8. Mai) einen Autofahrer, der in Feldkirchen/Mitterharthausen mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum prallte. Nach dem Crash, so meldet die Straubinger Polizei weiter, flüchtete der Fahrer von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Die alarmierte Polizei konnte im Rahmen der folgenden Fahndung das Auto und den Fahrer ausfindig machen. „Bei der Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass der 30-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt und leicht alkoholisiert war“, so ein Polizeisprecher. Der 30-Jährige wurde bei der Kollision nicht verletzt.


0 Kommentare