25.04.2019, 13:13 Uhr

Unfall in der Straubinger Eichendorffstraße Autofahrt endet an der Hausmauer


Mercedesfahrer hatte offenbar gesundheitliche Probleme.

STRAUBING Am Donnerstagvormittag hat sich in der Straubinger Eichendorffstraße ein Unfall ereignet. Nach ersten Infos der Polizei kam ein 80-jähriger Mann aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Auto nach links von der Straße ab und prallte gegen eine Hausmauer. Zuvor überfuhr der Senior zwei Verkehrszeichen. Der Mercedesfahrer wurde leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Straubinger Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe am Unfallfahrzeug. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei etwa 4.000 Euro.


0 Kommentare